Contribs.org

Please login or register.

Login with username, password and session length

News:

SME Future discussions are ongoing on devinfo. See  here

Pages: [1]   Go Down

Author Topic: Reverse DNS  (Read 115 times)

Alex_SG

  • Just popping in
  • Offline Offline
  • Posts: 7
Reverse DNS
« on: March 04, 2017, 08:33:34 PM »

Hallo Zusammen!

Bekomme demnächst eine feste ip von Telekom Business. Nun kann man dann wohl auch einen Reverse Record dort eintragen lassen.
Meine Domains liegen bei einem Hoster bei denen ich das forward DNS schon heute setze. Jetzt stelle ich mir die Frage welcher hostname oder hostnames eingesetzt wird /werden können.
Also nur der richtige hostname z.b. sme04.meinedomain.de oder auch die anderen hostnames / aliase wie mail.meinedomain.de, ftp.meinedomain.de etc? 
Logged

psc

  • Wiki & Docs Team
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 151
Re: Reverse DNS
« Reply #1 on: March 14, 2017, 10:02:41 PM »

Es kann nur einen geben ;-)

Der Reverse DNS enthält genau einen Eintrag.
Falls dort also auch ein Mailserver läuft, sollte der Reverse DNS auf den MX gesetzt werden.
Logged
PERL: Der geglückte Versuch, einen braindump direkt ausführbar zu machen.
The successful attempt to directly execute a braindump.

Alex_SG

  • Just popping in
  • Offline Offline
  • Posts: 7
Re: Reverse DNS
« Reply #2 on: March 14, 2017, 11:09:32 PM »

Danke! Ja das habe ich jetzt auch so gemacht und woanders gehört. Bei der Telekom kann man mehrere hostnames angeben. Jedoch führte daß nicht zu einem korrekten Banner Check (Smtp-Check)
Logged
Pages: [1]   Go Up
 

Page created in 0.039 seconds with 24 queries.