Koozali.org formerly Contribs.org

Lösung: Eigener IRC-Server auf dem SME

Offline lancelott2

  • *
  • 73
  • Ich bin Lancelott2
    • Meine private Homepage
Lösung: Eigener IRC-Server auf dem SME
« on: February 28, 2017, 07:11:19 PM »
Hallo,

im Forum bin ich 2-3 x auf Einträge gestoßen, wo nach der Installation eines eigenen IRC-Servers gefragt wurde.

Hierzu habe ich die folgende Anleitung ausgearbeitet:

IRC Server mit SSL installieren

Pakete installieren

Zuerst müssen noch einige Pakete nachinstalliert werden:

yum -y install perl perl-libwww-perl perl-Crypt-SSLeay perl-LWP-Protocol-https

yum -y install gcc-c++ gnutls gnutls-devel gnutls-utils pkgconfig wget



Benutzer anlegen

Danach muss ein Benutzer für den Server angelegt werden:

useradd -m -s /bin/bash irc


und man muss sich als dieser User am System anmelden:

su - irc



Download und entpacken

Als nächstes muss man das Installationspaket herunter laden und entpacken

wget https://github.com/inspircd/inspircd/archive/v2.0.23.tar.gz
tar -xzvf v2.0.23.tar.gz


--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hinweis:

Aktuelle Pakete findet man unter:
https://github.com/inspircd/inspircd/releases

Alte Installation:
wget https://github.com/inspircd/inspircd/archive/v2.0.21.tar.gz
tar -xzvf v2.0.21.tar.gz

--------------------------------------------------------------------------------------------------------


Installation


Der Installationsvorgang wird wie folgt gestartet:

cd inspircd-2.0.23/
./configure --enable-extras=m_ssl_gnutls.cpp

./configure


ACHTUNG!
Hier muss man das Installationsverzeichnis mit angeben!!!!
/home/irc/inspircd


make
make install


cd ~/

Mit ls vergewissern ob das Installationsverzeichnis inspircd angelegt wurde!
ls

Das Paket-Verzeichnis löschen
rm -rf inspircd-2.0.23/

cd inspircd/



Verschlüsselung

Key-Verzeichnis anlegen und Schlüssel generieren bzw. kopieren

mkdir cert; cd cert
certtool --generate-privkey --outfile key.pem
certtool --generate-self-signed --load-privkey key.pem --outfile cert.pem



Konfigurationsdatei erstellen

cd ~/inspircd/conf/
nano inspircd.conf

 nano opers.conf

cp examples/motd.txt.example motd.txt
nano motd.txt

cp examples/rules.txt.example rules.txt
nano rules.txt

nano links.conf



Module aktivieren

cp examples/modules.conf.example modules.conf
nano modules.conf


Und die folgenden Module freigeben (# entfernen):

m_alias - line 65
m_chghost.so - line 463
m_customprefix - line 628
m_globops - line 814
m_hidechans - line 842
m_services_account - line 1630
m_svshold.so - line 1795
m_spanningtree - line 1902



Ports am Server öffnen und einstellen

config set IRC service access public status enabled TCPPort 6697
signal-event remoteaccess-update
signal-event reboot

config set IRC service access public status enabled TCPPort 7000
signal-event remoteaccess-update
signal-event reboot



Mit IRC verbinden

/attach ircs://irc.bt-w.org:6697/
/attach ircs://irc.bt-w.org:6697/?pass=redflag3307,i1



IRC-Server starten

Immer als IRC ausführen!

Deshalb zuerst:
su irc
cd /home/irc


Status:
/home/irc/inspircd/inspircd status

Starten:
/home/irc/inspircd/inspircd start

Stoppen:
/home/irc/inspircd/inspircd stop

Restart:
/home/irc/inspircd/inspircd start



Cron-Job anlegen

Immer als IRC ausführen!

Deshalb zuerst:
su irc
cd /home/irc


WICHTIG!!!
Unbedingt vorher vergewissern, das man als der Benutzer IRC am System
angemeldet ist!!!! Da wir den IRC-Server zu keinem Fall als Root
ausführen wollen!!!


Croneintrag anlegen:
crontab -e

Wir benutzen hierzu den Editor VI, welcher in der Verwendung etwas komplizierter
sein kann!


Um den IRC automatisch, nach jedem Reboot zu starten, tragen wir nun die folgende
Zeile, über den VI-Editor, als Cronjob ein:

Drücke zuerst die Taste "I" für "insert".

Wenn der VI sagt "write", dann fügt man die folgende Zeile hinzu:

@reboot /home/irc/inspircd/inspircd start


Danach drücke "ESC",
Danach "-" und dann "Z" und "Z".


Weitere Informationen zur Bedienung von VI findet man unter:

http://www.mpipks-dresden.mpg.de/~mueller/docs/suse10.0/suselinux-manual_de/manual/sec.suse.vim.html



Tools für IRC

mIRC                  http://www.chip.de/downloads/mIRC_12999403.html
Pchat Portable            http://portableapps.com/de/apps/internet/pchat_portable
HexChat               https://hexchat.github.io/
Nettalk               http://www.ntalk.de/Nettalk/
Chatzilla               http://chatzilla.hacksrus.com/


Ich hoffe es ist Ok, wenn ich diese Anleitung einfach als Forum-Eintrag poste!

Grüße!
---------------------------------------------------------------------
Auch ich lerne noch ständig dazu!
---------------------------------------------------------------------