Koozali.org formerly Contribs.org

Update SME 7.13/OX 0.82 auf 7.2/0.8.6.5

Update SME 7.13/OX 0.82 auf 7.2/0.8.6.5
« on: October 19, 2007, 12:58:34 PM »
Hallo Marcel, Stefan & Co.,

habe einen Server mit 7.13 und installiertem/funktionierendem OX 0.8.2.

Nun möchte ich die Updates auf 7.2 und 0.8.6.5 einspielen.


Welches ist nun die "richtige" Reihenfolge ?

Erst OX von 0.8.2 auf 0.8.6.5 updaten, dann 7.13 auf 7.2 ?
Oder umgekehrt ??

Im Thread http://forums.contribs.org/index.php?topic=37906.0 geht man ja wohl aus dass schon die neueste OX installiert ist.

Wie bekomme ich nun also die Updates hin ohne meine OX-Daten zu zerschiessen ?

Danke,
Alexander



Offline FraunhoferIFF

  • *
  • 932
  • Widerstand ist Zwecklos !
    • http://www.magic-figo.de
Re: Update SME 7.13/OX 0.82 auf 7.2/0.8.6.5
« Reply #1 on: October 19, 2007, 01:18:23 PM »
Leider kannst du die daten nicht direkt übernehmen. Du mußt also die Client Dateien Sichern/Exportieren ... Das geht im Outlook recht einfach.

Dann kannst du einfach das  alte OX deinstallieren und Updaten .
Leider funktioniert das yum update sonst nicht.
Das neue Ox installieren und intitial machen, wenn das durch is und keine Fehler zu sehen sind , kannst du Clientseitig die Sicherung zurückspielen.Das geht wunderbar , was natürlich fehlt sind die Freigaben von Kalendern und die Benutzerangaben, das mußt nochmal machen, also wer gibt wem was frei und die Einstellung im Ox-Mail , welcher Ordner ist für was...

geändert hat sich am OX ne menge , jedoch fehlt das Syncml , das läuft mit der alten version , mit der neuen leider noch nicht.

Mach aber auf jeden fall ein Backup, deines SME ,, man weiß nie wozu man es mal braucht :)

Also ich hab das schon am Produktiv Server gemacht und da gab es keine gebrechen.



Marcel

P.s. Geht natürlich nur wenn du auch Outlook und den Oxtender nutzt ....



« Last Edit: October 19, 2007, 01:46:57 PM by FraunhoferIFF »

Re: Update SME 7.13/OX 0.82 auf 7.2/0.8.6.5
« Reply #2 on: October 19, 2007, 02:16:44 PM »
Danke für die schnelle Antwort.

Da ich kein Outlook bzw den Connector installiert habe, dachte ich mir ich könnte die OX-Daten backupen und nach den updates wieder einspielen und die DB aktualisieren/modifizieren wie
http://typo3.open-xchange.com/forum/showthread.php?p=1163#post1163  beschrieben.

also:
- backup SME
- Backup_OX
- deinstallieren OX 0.8.2
- yum update 7.13 auf 7.2
- installieren OX 0.8.6.5
- Restore_OX
- OX-DB modifizieren

so sollte ich um die ganze Arbeit mit den Kalender/Ordnerfreigaben für 20 user rumkommen,.


Offline FraunhoferIFF

  • *
  • 932
  • Widerstand ist Zwecklos !
    • http://www.magic-figo.de
Re: Update SME 7.13/OX 0.82 auf 7.2/0.8.6.5
« Reply #3 on: October 19, 2007, 03:49:24 PM »
kenne den gar nicht

oh das klingt heiß,,, hab ich noch  nicht gemacht ....


Hmmmm,,,

Marcel