Koozali.org formerly Contribs.org

Problem mit spamassassin sme6.5

Stefan12043

Problem mit spamassassin sme6.5
« on: January 04, 2006, 05:38:03 PM »
Als Linux-Neuling habe ich den smeserver 6.5 installiert. Nur ein "Problemchen" bekomme ich nicht gebacken:

Spamassassin filtert die mails nicht.

Ich verwende:
        e-smith-mailfront 1.51 rel. 01sme12
        fetchmail 5.9.0 rel. 21.7.3
        spamassassin 3.1.0 rel. 1
        amavis-ng 0.1.6.4 rel. 03dc

Die email wird mit fetchmail bei meinem Provider abgeholt und auf die lokalen User verteilt. Das funktioniert ohne Probleme. Amavis sortiert die verseuchten Mails aus. Das klappt ebenfalls. In der Statistik von SpamAssassin sind alle Werte 0 und Spam kommt ungefiltert durch :-(
Im Header der Mail ist nichts vom Spamfilter enthalten.

Wenn ich auf der Konsole eine Testmail an den Spamfilter übergebe, wird sie als Spam erkannt. Irgendwie läuft die Mailverarbeitung am Spamfilter vorbei.......

Woran kann das liegen, bzw. (wichtiger) wo fange ich an zu suchen?

Stefan

.....die Prüfung der ausgehenden Mail auf Viren ist im ServerManager aktiviert.....